Aktuell

Schwarzwildgatter 15./16.September in Louisgarde

Download
Bericht über Übung und Prüfung im Schwar
Adobe Acrobat Dokument 976.8 KB

Nachruf auf PD Dr. med. vet. Max Becker

 

Am Montag, den 20.August 2018 ist unser Ehrenmitglied Max Becker im Alter von 77 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

 

Max war Gründungsmitglied der Sektion «Jagdlich Geführte Dackel» JGD des «Schweizerischen  Dachshund Clubs» SDC und erster Präsident der JGD. Wir verlieren mit ihm eine Persönlichkeit, die nicht nur an vorderster Front die Gründung der Sektion JGD betrieben hat, sondern auch die ersten 8 Jahre der Sektion entscheidend geprägt hat. Schon die Gründung der Sektion war keine einfache Angelegenheit und musste gegen grosse Widerstände erkämpft werden. Aber auch danach waren der persönliche Einsatz und die Begeisterung von Max für den jagdlich geführten Dackel ständig gefordert, namentlich auch bei der Erarbeitung der Statuten unseres Vereins und noch mehr bei der darauffolgenden Genehmigung durch den SDC, die auch nicht ganz ohne erhebliche Schwierigkeiten von statten ging. Die Kraft dafür holte sich Max bei seiner Tätigkeit als Schweisshundeführer in seinem Revier im Kanton Solothurn im Einsatz mit seiner Rauhhaarhündin Oline vom Binzenhof, genannt Minnie.

 

Max hat sich damit sehr grosse Verdienste bei der Erhaltung und Förderung der jagdlich eingesetzten Dackel erworben. Er wird uns fehlen, aber es überwiegen Gefühle der Dankbarkeit und der Hochachtung. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und wünschen ihm von ganzem Herzen Weidmannsruh.

 

 

 

Hansjörg Blankenhorn

 

Präsident der Sektion «Jagdlich Geführte Dackel» des SDC

 


SDC Schweissprüfung Villmergen 26. August 18

herzliche Gratulation den Tagessiegern der Schweissprüfung in Villmergen

Philipp Gerber 1000m mit  Frieda von der Elbisfluh

Michael Jäggi     500m mit  Finnlay von der Elbisfluh

beides Mitglieder unserer Sektion 

 

Download
SDC SchwPr 26.8.2018 Villmergen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.3 KB

Übung am Wasser


Schweissübung Bonaduz

Schweissübung der Sektion „Jagdlich geführte Dackel“

 

 

 

Am Sonntag, 15. Juli 2018, trafen um 8.30Uhr 6 Dackel-Gespanne zur Schweissübung in Bonaduz ein. Tags zuvor legten Simon Frei, Jachen Fadri Filli und Brigitte Born 6 anspruchsvolle Fährten. Nach der Gehorsamübung, angeleitet durch Brigitte Born, wurde ausgelost, wer welche Fährte ausarbeiten sollte. Die kompetenten Begleitpersonen gaben während und nach der Fährtenarbeit wertvolle Inputs und Rückmeldungen.

 

Alle Gespanne fanden die Decke und kehrten glücklich und mit einem Bruch bestückt zum Blockhaus zurück. Dort waren bereits Getränke kühlgestellt, um den Durst zu stillen.            Simon Frei grillierte nach dem Apéro feine Wildwürste, die alle mit Genuss verspeisten. Anschliessend sass man noch eine Weile zusammen und genoss bei Kaffee und Kuchen den schönen Sommernachmittag.

 

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer nochmals ganz herzlich bei Brigitte, Simon und Jachen Fadri für die sehr gut organisierte Schweissübung und das anschliessende Essen bedanken. Wir freuen uns auf eine weitere Schweissübung in Bonaduz!

 

 

 

Karin Weber-Widmer

 


Buchempfehlung

Download
Rezension des Buches O.Schröck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.3 KB

Plauschtag bei Ueli Bärtschi


auch dieses Jahr haben unsere Mitglieder an der Fischen,Jagen,Schiessen in Bern  an 4 Tagen unsere Dackel präsentiert . Allen vielen Dank !


Download
Jahresprogramm 2018 sektion_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 668.0 KB

Übung an der Schwarzwild-Atrappe


 

NEU:

Caps orange und olive   gestickt         Fr.33.-

Halter für den Bruch aus Rehgehörn Fr.10.-

 

Bestellungen bei Claudia Lauener

claudia.lauener@dackel.ch

 

 

 

unsere neuen Poloshirt,

in olive und schwarz, in den Grössen s bis xxxl

zum Preis von Fr.45,-

gerne nehmen wir Eure Bestellung entgegen.

 

email an:

claudia.lauener@dackel.ch


Schweissprüfung 17

 

Herzliche Gratulation zur bestandenen Schweissprüfung 500m

 

die Führer:

Jörg Stauffer mit Dea von der Ilkahöhe

und

Stephan Weber mit Zeus vom Binzenhof


Wochenende Schwarzwildgatter 17

Ulli Sand, Ruedolf von Fischer und Vreni Eicher haben mit ihren Dackeln die Prüfung erfolgreich absolviert. Herzliche Gratulation

Vielen Dank auch Gisela und Willi Hähnle für die Organisation der Prüfung.

wie wird der Dackel am Gatter ausgebildet.


Wasserprüfung 17

 

 

 

Tagessieg

Stephan Weber mit Zeus vom Binzenhof

 

 

 

 

alle 7 Teilnehmer haben die Prüfung bestanden

herzliche Gratulation


Bodenjagd von Dr. Hj. Blankenhorn

Download
Bodenjagd Manuskript.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.4 KB
Download
Auszug Gatterordnung für Hundeführer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.7 KB
Download
Fuchstatistik Bafu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 298.7 KB


Erfolg unserer Mitglieder an der SP-Prüfung in Worms

 

 

 

Wasserübung vom 15. Juni

Herzliche Gratulation, Jörg Stauffer zum Tagessieg 100 Pt.mit seiner 10 Mt. Dackeline

Josef Muggli, ebenfalls 100Pt. , aber die ältere Hündin.

 


Ein Video, zum Ablauf bei der Einarbeitung am Schwarzwild im Gatter.

http://www.schwarzwildgatter-zehdenick.de/infogatmenu

unser Wochenende findet im Schwarzwildgatter Louisgarde/ BW statt genau so wie im Video.


Download
16_08_21_Bericht über die Schweissprüfun
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

mehr unter Berichte


Dr. Hj Blankenhorn

Staatsstrasse  95

3049 Säriswil                                                                     PC-Konto der Sektion 60-261472-0

hj.blankenhorn@dackel.ch                                                 CH68 0900 0000 6026 1472 0