Aktuell


ACHTUNG

die Jagdliche Sektion führt nur Übungen durch. Prüfungen laufen über den SDC.  Bitte in diesem Jahresprogramm nachschauen und dem jeweiligen Prüfungsleiter melden. danke

Download
SDC-Jahresprogramm-2022-mit-Mail-4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.3 KB

Spurlaut Wochenende mit Prüfung, 14. – 16. April 2022 Rheinland-Pfalz

 

Bereits am Gründonnerstag trafen sich die ersten 3 Gespanne in Grosskarlbach zu einem gemütlichen und deftigen Nachtessen im Hotel Winzergarten. Ulrich Heinze, der rüstige, 92-jährige Revierinhaber unseres Übungsrevier begrüsste uns herzlich und unterhielt uns mit vielen Geschichten aus seinem reichen Jägerleben.

Am nächsten Morgen, kurz vor 9 Uhr ging es ab ins Übungsrevier. In der Nacht traf auch noch das 4. Gespann im Hotel ein, so dass Ulli Sand alle seine gemeldeten Hunde samt Führern und Begleitern begrüssen konnte. Im Revier wurden wir bereits von Herrn Heinze erwartet und nach kurzer Instruktion gings los. Unsere Erwartungen, was den Hasenbesatz angeht, wurde bei weitem übertroffen. Kaum auf dem Feld sahen wir die ersten Hasen, aber auch einen Sprung Rehwild, so dass wir es vorzogen, den letzteren etwas auszuweichen, wollten wir doch den Spurlaut prüfen und keine Treibjagd veranstalten.

Alle Hunde konnten ihr Können unter idealen Voraussetzung demonstrieren und 2 Hasen sauber ausarbeiten. Nur Arco begnügte sich mit einem, da er es vorzog die Jagd über mehrere Kilometer weiter zu treiben, so dass wir ihn, dank GPS, kurz vor dem nächsten Dorf abfangen konnten. Zum Ausklang des so erfolgreichen Übungstages trafen wir uns zu einem Frühschoppen, bei pfälzischem Sekt und Bretzel im Trophäenstübli unseres Gastgebers. Den feierlichen Rahmen rundeten die Hörerklänge von Nadine, Ulli und Rolf Krähenbühl, seines Zeichens Kapellmeister der Jagdhorngruppe ab. Zurück zum Hotel, hiess es erst einmal Hunde baden oder sonst wie von ihren lehmigen Krusten befreien. Ein kleines Mittagessen und anschliessend etwas relaxen tat nun gut. Gegend 16:00 holte uns Ulli zu einem Stadtmauerrundgang in seine Heimatstadt Freinsheim ab.

Der Samstag begann früh. Abfahrt 06:15, Treffpunkt 06:30 in Biedesheim. Die DTK-Gruppe St. Ingbert organisierte unter der Leitung des Prüfungsleiters Wolfgang Heidenreich unsere Prüfung. Als wir eintrafen, erwarteten uns nebst dem Richterobmann Manfred Wallot der Richter Peter Löw und die Richterin Mechthild Voit auch noch 2 Kurzhaardackel mit ihrem Führer Stephan Müller. 6 Gespanne sollten heute ihre Spurlaut Prüfung ablegen. Vorab mussten aber 4 Hunde ihre Schussfestigkeit unter Beweis stellen, was alle auch bewiesen. Dies ging recht zügig über die Bühne, trotz einer verklemmten Flinte des Schützen. Der Tag war sehr windig und frisch. Die Bedingungen etwas schwieriger als am Übungstag. Die Hasen zeigten sich spärlicher, aber ausreichend. Mit Wärmebildgeräten versuchte der Revierführer und die Richter Hasen zu orten, da beim Ablaufen als Treiberkette diese sehr früh flüchteten und die Hunde kaum angesetzt werden konnten. So galt es dann, wenn einer gesichtet wurde, diesen nur mit Richter, zu prüfendem Hund und Führer etwas vorsichtig anzugehen und wenn er absprang, mit einem Spurt in die Nähe der Sasse zu laufen, um den Hund anzusetzen. Kurz vor 12:00 konnte auch der letzte Hund seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Etwas abgekämpft und ausgetrocknet von Wind traf man sich im Bowlingcenter in Göllheim zum Mittagessen. Gespannt erwarteten wir die Auswertung der Richter und mit grosser Freude durften wir zur Kenntnis nehmen, dass alle Hunde bestanden hatten.

Ulli, den beiden Revierinhabern, der Prüfungsleitung und den Richtern ist ein grosses Dankeschön auszusprechen. Sie haben uns 2 großartige Tage geschenkt und die etwas weite Anreise hat sich für alle Teilnehmer gelohnt. So viele Osterhasen hatten wir nicht erwartet, deshalb hat wohl Brigitte zur Sicherheit noch einige in Form von Schokolade mitgebracht und verteilt.

Gratulation allen Hunden und ihren Führer/innen. Dass Flegel von Rätien (Arco) zum Tagessieger erklärt wurde, obwohl er nicht mehr zur Jugendklasse zählt (15 ½ Monate), wurde mit seiner überdurchschnittlichen Leistung begründet. Danke für die Blumen!

                                                                                                  

Marcel Widmer

  

Richter: Manfred Wallot (Obmann), Peter Löw und Mechthild Voit

 

Rangliste:

Hund                                    Führer                      Wertung

Flegel von Rätien (Arco)      Marcel Widmer        100 Pkt.   1. Preis

Illy vom Brexbach                Stephan Müller         100 Pkt.   1. Preis / Jugend; Nachweis Schussfestigkeit

Ivo vom Brexbach               Stephan Müller           97 Pkt.   1. Preis / Jugend; Nachweis Schussfestigkeit

Ahero vom Fuchshag          Heinrich Gerach       87 Pkt.   2. Preis / Jugend; Nachweis Schussfestigkeit

Isis vom Gesselnerfeld        Brigitte Born               87 Pkt.   2. Preis

 

Diana vom Paradiesberg     Nadine Buri-Frank     75 Pkt.   2. Preis / Nachweis Schussfestigkeit


Jahresprogramm prov .  ACHTUNG Änderung

Download
Jahresprogramm 2022sektion prov.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 527.2 KB

Spurlautprüfung vom  6.11.21 im Seeland

Herzliche Gratulation 

Freya vom Gesselner Feld  hat die SP bestanden

Fuchur von Rätien  die Schussfestigkeit

 


Eignungstest und Übung am Schwarzwildgatter Elgg

Download
Bericht Schwarzwildgatter Elgg 18.09.202
Adobe Acrobat Dokument 221.2 KB

Für die Ausstellung Fischen  Jagen  Schiessen 17.2.22 - 20.2.22

suchen wir noch Kurz-und Langhaardackel !

bitte bei mir melden heidi.sutter5@bluewin.ch

 

Download
Einladung Rasseklub FJS 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB

Nachsucheprüfung des SDC 2021

7 von 10 Gespann haben die Prüfung bestanden

Download
RA BERICHT DER NACHSUCHENPRÜFUNG TKJ VOM
Adobe Acrobat Dokument 611.3 KB

wie Melde ich mich am Gatter an

bitte auch unter häufig gestellte Fragen nachsehen. Danke


Sektionstreffen 2021

Download
Sektionstreffen der jagdlich geführten
Adobe Acrobat Dokument 510.0 KB

Wassertest vom 23. Juni in Untervaz

1. Rang Heidi Sutter mit Finia von der Schwendifluh, 32 Punkte, Tagessiegerin

2. Rang Heinz Steger mit Alpha vom Tüfbach, 32. Punkte, Foxterrier

3. Rang Marcel Widmer mit  Flegel von Rätien (Arco), 32 Punkte

4. Rang Werner Sonderegger mit Aico vom Binzenhof, 29 Punkte

Download
Wassertest vom 23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.8 KB

Das Sektiontreffen mit Ehrungen findet am 22. August im Waldhaus Uezwil statt

wir freuen uns an diesem Sonntag viele Mitglieder zu Begrüssen . Weitere Infos folgen.


Download
Jahresprogramm 2021sektion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 642.2 KB
Download
Schriftliche MV Dank an Mitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.9 KB
Download
Protokoll Abstimmung MV2021_JGD (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.6 KB


 

 

Birgit Matt und Chilli vom Morgeist

herzliche Gratulation zu der 

Prüfung am Schwarzwildgatter


"VpoSP" in  Bad Säckingen

Herzliche Gratulation Philipp Gerber und Frieda von der Elbisfluh

Ihr seid ein super Team und habt den Tagessieg verdient und das mit voller Punktezahl.

 

Download
RA BERICHT DER VPOSP DES SDC AM 10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.4 KB

20.September 2020 Schweissprüfung der Sektion nach TKJ

Download
20_10_06_Bericht Schweissprufung JgD_.pd
Adobe Acrobat Dokument 382.6 KB

Kt. AG Schweissprüfung vom 6.9. 20

 

unser Mitglied

Werner Sonderegger mit Aico vom Binzenhof

hat die SChwK 500m bestanden.

Suchenheil

 


BhFK 95-Prüfung in Neunkirch bei der DTK Gruppe St. Ingbert

 

Herzliche Gratulation den Teilnehmern der Bauprüfung und auch Ulli Sand für die Organisation der Übungen und der Prüfung. Toll dieser Zusammenhalt in der Sektion !!!!


Erfolgreiche Schweissprüfung unserer Mitglieder

Download
Jachen Schweissprüfung Aesch ZH Bericht
Adobe Acrobat Dokument 149.8 KB

 

Jachen Fadri Filli mit Zwergrauhaar

Rina von den Fünfdörfern 1000m

 

Kevin Marte

mit Egon vom Salvenblick  500m

 

Simon Marxer

mit Emil vom Salvenblick

Herzliche Gratulation und Suchenheil den

3 Sektionsmitgliedern


Liebe Mitglieder,

ab sofort gilt wieder unser Jahresprogramm 2020.

 


Spurlautprüfung in Kerzers 2019

Download
Spurlaut 9.11.19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.0 KB

vielen Dank und Gratulation der Tagessiegerin  Gaby Frey,

für die Fotos und das verfassen des Berichtes.

Herzliche Gratulation auch unseren Mitgliedern

Vreni Eicher mit Capo von der Elbisfluh  

Ueli Nef         mit Fiamma von der Roten Traun (Führerin Yvonne Lanz)

Josef Koller   mit Gioia von der Roten Traun


Bröscheli für erfolgreiche Gespanne


 

Bist Du mit Deinem Dackel ein erfolgreiches Gespann?

 

Wenn ja, dann würde Dich die Sektion «JAGDLICH GEFÜHRTE DACKEL» des SDC an der Mitgliederversammlung gerne mit einem Pin auszeichnen.

 

Den Pin erhält ein Gespann einmalig für das Ablegen einer definierten Anzahl Prüfungen ohne Zeitbegrenzung (siehe Reglement für Pin und Spezialpreis).

 

Wie kommst Du zu dieser Ehrung?

 

Sende Kopien Deiner Prüfungsresultate (Stammbaum oder Urkunden etc.) bis am 14. Dezember an den Aktuar der Sektion JGD

 

·         per E-Mail an r.vonfischer@besonet.ch oder per Post an

 

·         Rudolf v. Fischer, Weiherweg 10a, 4914 Roggwil

 

 

 

Download
Reglement Bröscheli und Keiler jgD.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 50.9 KB

SDC Schweissprüfung in Zernez 18.08 2019

Suchenheil den erfolgreichen Führern:

Kurt Hartmann mit Mostarda della Val Vezzeno  1000m

Jachen Fadri Filli mit Rina von fünf Dörfern 500m

 


Schweissübung in Aettigen


Vorstandssitzung bei Hj. Blankenhorn


Schweissübung Wangen B. Olten

Liebe Brigitte , dir und Deinen Pächterkollegen vielen Dank für die Gastfreundschaft in eurem Revier.


Spurlautübung und Prüfung

Download
Spurlautwochenende
dackel schlussfassung_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.4 KB


letzte SP-Übung vor der Prüfung am 7.April

eine SP am Hasen ist immer wieder ein tolles Erlebnis, hier ein paar Bilder. Auch die Abkühlung am Waldmattensee war ein gelungener Wassertest. 

18 Hasen und viele Fasane 2 Gockel und viele Hennen , auch ein Rehbock haben wir aufgemacht!

Danke für die Organisation Hugo Walker



Plauschparcour bei Ueli Bärtschi

Download
ganz herzlichen Dank an Nadine Buri-Frank, sie hat für uns diesen Bericht verfasst
Jagdlich_geführte_Dackel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.8 KB

Download
Vorbereitungen für eine Spurlautübung
Spurlautübung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.5 KB

Es war wieder eine gemütliche Mitgliederversammlung, 


Spurlautprüfung des SDC 2018

 

Tagessiegerin: Anja vom Binzenhof, Führer Stefan Scherrer

                      2. Haselnuss vom alten Friedrich, Führerin Marianne Preiswerk

                      3. Archibald vom Binzenhof , Führer Bernhard Zürcher

                      4. Finnlay von der Elbisfluh, Führer Michael Jäggi  

  Herzliche gratulation den 4 Sektionsmitgliedern zur bestandenen Spurlautprüfung. 

Download
Spurlautprüfung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 431.5 KB

Schwarzwildgatter 15./16.September in Louisgarde

Download
Bericht über Übung und Prüfung im Schwar
Adobe Acrobat Dokument 976.8 KB

Nachruf auf PD Dr. med. vet. Max Becker

 

Am Montag, den 20.August 2018 ist unser Ehrenmitglied Max Becker im Alter von 77 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

 

Max war Gründungsmitglied der Sektion «Jagdlich Geführte Dackel» JGD des «Schweizerischen  Dachshund Clubs» SDC und erster Präsident der JGD. Wir verlieren mit ihm eine Persönlichkeit, die nicht nur an vorderster Front die Gründung der Sektion JGD betrieben hat, sondern auch die ersten 8 Jahre der Sektion entscheidend geprägt hat. Schon die Gründung der Sektion war keine einfache Angelegenheit und musste gegen grosse Widerstände erkämpft werden. Aber auch danach waren der persönliche Einsatz und die Begeisterung von Max für den jagdlich geführten Dackel ständig gefordert, namentlich auch bei der Erarbeitung der Statuten unseres Vereins und noch mehr bei der darauffolgenden Genehmigung durch den SDC, die auch nicht ganz ohne erhebliche Schwierigkeiten von statten ging. Die Kraft dafür holte sich Max bei seiner Tätigkeit als Schweisshundeführer in seinem Revier im Kanton Solothurn im Einsatz mit seiner Rauhhaarhündin Oline vom Binzenhof, genannt Minnie.

 

Max hat sich damit sehr grosse Verdienste bei der Erhaltung und Förderung der jagdlich eingesetzten Dackel erworben. Er wird uns fehlen, aber es überwiegen Gefühle der Dankbarkeit und der Hochachtung. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und wünschen ihm von ganzem Herzen Weidmannsruh.

 

 

 

Hansjörg Blankenhorn

 

Präsident der Sektion «Jagdlich Geführte Dackel» des SDC

 


Übung am Wasser


Übung an der Schwarzwild-Atrappe


 

NEU:

Caps orange und olive   gestickt         Fr.33.-

Halter für den Bruch aus Rehgehörn Fr.10.-

 

Bestellungen bei Claudia Lauener

claudia.lauener@dackel.ch

 

 

 

unsere neuen Poloshirt,

in olive und schwarz, in den Grössen s bis xxxl

zum Preis von Fr.45,-

gerne nehmen wir Eure Bestellung entgegen.

 

email an:

claudia.lauener@dackel.ch


Bodenjagd von Dr. Hj. Blankenhorn

Download
Bodenjagd Manuskript.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.4 KB

Ein Video, zum Ablauf bei der Einarbeitung am Schwarzwild im Gatter.

http://www.schwarzwildgatter-zehdenick.de/infogatmenu

unser Wochenende findet im Schwarzwildgatter Louisgarde/ BW statt genau so wie im Video.


Download
16_08_21_Bericht über die Schweissprüfun
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

mehr unter Berichte


Stephan Weber

Ringstrasse Nord 36B

5600 Lenzburg

 079 275 39 25                                                                                   PC-Konto der Sektion 60-261472-0

sweber@advo5600.ch                                                                       CH68 0900 0000 6026 1472 0